Make Your T.R.A.C.S.!

 

Make Your T.R.A.C.S.!

5 interkulturelle Kompetenzen

Wir haben ein Tool entwickelt, um das allgegenwärtige Schlagwort „interkulturelle Kompetenz” konkret mit Leben zu füllen.

Die einzelnen Einstellungen und Fähigkeiten in jedem der fünf Kompetenzfelder sind je nach Situation und Aufgabe verschieden wichtig und herausgefordert.

 

Transfer and Culture Know-how    Transfer und Kulturkönnen

Reflection and Learning    Reflexion und Abstraktion

Adjustment and Integration    Anpassung und Integration

Communication and Contact    Kommunikation und Kontakte

Stability and Resilience    Stabilität und Resilienz

 

Auslandsentsandte etwa brauchen meist viele Kompetenzen aus den Bereichen Anpassung und Resilienz. Oft werden sie auch für ihre Aufgaben ausgewählt, weil man ihnen zutraut, einen Transfer von Wissen gut leisten zu können; wie wichtig das bei der Rückkehr nach der Entsendung ist, wird häufig unterschätzt. Expats und Impats, Projektmanager, Teamleitende international aufgestellter oder anderweitig gemischter Teams, Führungskräfte und alle, die viel interkulturell arbeiten, brauchen ausgeprägte Fähigkeiten aus dem Bereich Kommunikation.

Im Training oder Coaching konzentrieren wir uns je nach Bedarf auf die wichtigsten Kompetenzfelder.